Jahresrückblick 2018

Nach langer Vorbereitung und Planungsarbeit und der finanziellen Unterstützung von verschiedenen Seiten konnte im Jahr 2018 eine Delegation der KHS das Gymnasium Neu Wulmstorf besuchen. Vierzehn Tage lang war Witness Amos mit ihren Kollegen Gelasio Martin Rweyasiza, Mitglied des Schulpartnerschaftskomitees, und Stephano Anathory, stellvertretender Schulleiter und Koordinator der Partnerschaft zu Gast bei uns.

 

In zwei Vollversammlungen wurden die Gäste feierlich willkommen geheißen. In den kommenden Tagen besuchten die tansanischen Kollegen zahlreiche Schulstunden, um Fragen zu beantworten, von ihrer Schule zu erzählen oder deutschen Unterricht zu erleben; ein Austausch mit dem Bürgermeister W. Rosenzweig fand im Rathaus statt.

 

Auf dem offiziellen „Tanzania Partnership Meeting“ wurde der alte Vertrag von 2010 gemeinsam überarbeitet und den neuen personellen und strukturellen Rahmenbedingungen angepasst. Der aktuelle Vertrag, welcher den gegenseitigen Respekt und die Bedeutung nachwachsender Generationen hervorhebt, wurde dann beim Tansania- Abschiedsfest von beiden Schulleitungen sowie den beiden Partnerschaftskoordinatoren unterzeichnet. Gleichzeitig wurde der Bau von neuen sanitären Anlagen für die Mädchen beschlossen.

 

Mitte Oktober wurde Witness Amos an die Mädchenschule Omumwani Girls School (siehe auch Archiv)  versetzt ( normaler Vorgang im tansanischen Schulsystem); ihr Nachfolger ist  Denis Daniel Rwelamila. Nicht zuletzt aufgrund der engen persönlichen Bindung zu dem Gymnasium Neu Wulmstorf garantiert Witness aber eine Umsetzung des Vertrages:

“I promise everything will be as we planned in our contract.“

 

Durch die Spendengelder von Schülergruppen, Kollegen, Eltern und externen Unterstützern ermöglichten wir dieses Jahr  113 Schülern in Muleba ein weiteres Jahr den Schulbesuch!

 

In einer Mail bedankte sich die Schulleiterin, Witness Amos, bei allen Spendern, unserer Schulleitung, der Tansania Schüler AG und den Vereinsmitgliedern für ihren Einsatz für die Schulpartnerschaft insgesamt - insbesondere aber diesmal im Namen der tansanischen Patenkinder:

...On behalf of all needy students and the whole community of Kishoju high school, I would like to thank you personally for the efforts and everything you are doing to ensure that the project is successful also I would like to thank the school management,TTG and TSG and everyone for his/her contribution which make our school more step forward ...